Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

UPAT UPM 33-300

Artikelnummer: 264291

Karton à 12 Stück

71,26 €/Stück
Sofort lieferbar
Upat Injektionsmörtel UPM 33
  • Der zweikomponentige Injektionsmörtel UPM 33 auf Basis von Vinylester kann in Verbindung mit Gewindestangen bzw. Siebhülse und Gewindestange in nahezu allen Baustoffen eingesetzt werden.
  • Der Injektionsmörtel UPM 33 Express ist besonders gut geeignet für Anwendungen bei niedrigen Temperaturen und kann nach Zulassung bis -5°C verwendet werden.
  • Der Injektionsmörtel UPM 33 wird in Vorsteck- oder Durchsteckmontage gesetzt.
  • Beim Auspressen der Kartusche werden die beiden Komponenten durch den Statikmischer vermischt und aktiviert. Achtung: Vorlauf verwerfen!
  • Der Injektionsmörtel wird in das gereinigte Bohrloch eingebracht (in Lochsteinmauerwerk unter Verwendung der Siebhülse UPM-SH) und die Gewindestange von Hand leicht drehend in das Bohrloch gesteckt.
  • Durch den Mörtel wird auch das Bohrloch abgedichtet.
  • Nach Ablauf der Aushärtezeit ist eine sichere Verbindung zwischen Gewindestange und Verankerungsgrund entstanden und das Anbauteil kann montiert werden.
Vorteile
  • Styrolfrei.
  • Spreizdruckfreie Befestigung für kleinste Achs- und Randabstände.
  • Durch Wechsel des Statikmischers können angebrochene Kartuschen weiter verwendet werden.
  • UPM 33-300 kann mit handelsüblichen Kartuschenpistolen verarbeitet werden.
  • Mit Zulassung ETA Option 1 für gerissenen und ungerissenen Beton und DIBt-Zulassung für Mauerwerk.
Lastbereich
  • Zuglast: von 6,8 kN (C 20/25) bis 42,0 kN (C 50/60)
  • Querlast: von 5,3 kN (C 20/25) bis 25,1 kN (C 50/60)

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.